JAZZ'N'CELLO 

CELLO MEETS JAZZ TRIO!


Ein genreüberschreitender und stilistisch expansiver Abend, an dem sich das Cello als Jazzinstrument in Szene setzt! 

Am Programm ist die eigens von Flip Philipp arrangierte „Hot Sonate“ des lang unterschätzten Erwin Schulhoff, Musik des 2020 verstorbenen russischen Jazzkomponisten  Nikolai Kapustin sowie der Klassiker dieser Besetzung, die Suite  für Cello und Jazztrio von von Claude Bolling, die er in einer legendären Aufnahme mit YoYoMa eingespielt hat. 


Mitwirkende: 

Peter Hudler, Cello 
Andreas Teufel, Klavier
Gina Schwarz Bass
Jörg Mikula, Schlagzeug


Bookinganfragen: p.hudler@gmail.com